Feuerwehr
Drosendorf

Florian Memmelsdorf 1-42-1

Funkrufname: Florian Drosendorf 42/1
Besatzung: 1/8
Fahrzeugtyp: Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug 10-10 (HLF)
Baujahr: 2009
Aufbauhersteller: Rosenbauer
Fahrgestell: Mercedes-Benz Atego 1226 AF 188 kW/256 PS
zul. Gesamtgewicht: 12 000 kg

Das Fahrzeug konnte im November 2010 von uns übernommen werden. Dabei wurden viele Gerätschaften vom Vorgänger weiter verwendet.

Technische Besonderheiten:

  • Pumpe Rosenbauer N25 (FPN 10-2000)
  • 4 Umluftunabhängige Pressluftatemgeräte (2 PA in Mannschaftskabine)
  • Panasonic Einsatzlaptop mit Gefahrgutsoftware und Fahrzeug-Rettungskartensoftware
  • Stromerzeuger Fa. Eisemann 13 kVA
  • pneum. Lichtmast 4x 24 V Xenon
  • Beleuchtungssatz
  • THL-Satz Fa. Lukas mit Schere LS200 und Spreizer LSP44B
  • 3 Rettungszylinder
  • Glasmaster
  • Hebekissensatz Fa. Vetter
  • Säbelsäge
  • Trennschleifer
  • 2 Multifunktionsleitern mit Rettungsplattform
  • Motorsäge
  • Tauchpumpe TP4
  • Gerätesatz Absturzsicherung
  • motorbetr. Hochdrucklüfter Fa. Leader MT 236
  • 2x Hitzeschutz voll
  • 2x Hitzeschutz leicht
  • Atemschutzüberwachungstafel
  • Standheizung Fa. Eberspächer Airtronic D2/24 V
  • Verkehrswarnsystem am Fahrzeugheck
  • Umfeldbeleuchtung
  • Wassertank 1000 L

Das Fahrzeug ersetzt ein LF 8, welches 2010 nach einem Unfall außer Dienst gestellt wurde

lf 8
ehemaliger Florian Drosendorf 48/1 – ein LF8